Über

 

 

„Weltenreflexion“ erzählt von

 

Welten, die ich erlebt und gelebt habe: Welten erleben

 

Menschen, deren Welt und Leben sich verändert hat, die durch Welten wandeln und Welten verwandeln: Weltenwandler

 

alles über Erziehung und Bildung: Pädagogikwelt

 

von Geschichten und Buchprojekten, die noch folgenGeschichtenwelt

„Weltenreflexion“ möchte

 

Neugier wecken, das Andersartige zu erforschen, es von allen Seiten zu betrachten, um eine neue Sichtweise zu gewinnen und zu fragen ‘Was können wir von dem Andersartigen, dem Unbekannten lernen? ‘

 

Mut machen, sich bewusst aus seiner Komfortzone heraus zu begeben und das Unbekannte bekannt zu machen

 

inspirieren, möchte Menschen sensibler machen für das Neue und das Unbekannte, damit wir nicht vorschnell (ver-)urteilen

 

inspirieren, neue Welten zu entdecken

 

Mut machen, ein Risiko einzugehen. Das Risiko, vielleicht etwas Schockierendes, aber mit Sicherheit auch etwas unglaublich Schönes zu entdecken.

Taucht ein. Erforscht. Reflektiert.

Seid inspiriert! 🙂