Maren: „Es gibt nur arm und arm verrecken in Madagaskar“ (2/2)

Madagaskar hat die schönste Natur, einfach traumhaft, die coolsten Tiere, man hat sich gefühlt wie in dieser Welt und trotzdem in einer anderen Welt, weil alles immer einen Ticken anders aussah. Das war richtig schön und auch das Einzige Erholsame.   Es gibt die nettesten Menschen bis hin zu menschenverachtenden Menschen. Es gibt nur Armut. […]

Lesen Sie weiter


Maren: „In Madagaskar war alles anders“ (1/2)

Wir waren insgesamt zweieinhalb Wochen auf Madagaskar. In der Hauptstadt haben wir jemanden getroffen, der für Touristen kleine Touren anbietet und man ganz individuell seine Tour gestalten kann, denn in Madagaskar gibt es nur eine geteerte Straße. Da fahren dann auch nur die Touristen längs bis zum tollen großen Riff und Hotel und dann wieder […]

Lesen Sie weiter


Jeder ist kreativ!

Anja macht gerade eine Blogparade. Und ich hab mitgemacht. Thema? „Kreativ und frei“ Mehr zum Thema? Findet ihr hier: http://anjajaeger.com/blogparade-kreativ-und-frei/   Jeder ist kreativ! Manch einer wird sagen „Ich bin nicht (sonderlich) kreativ“ und unterschätzt sich immens. Kreativität ist eine Fähigkeit, die in unseren Genen angelegt ist.   Kreativität ist Teil unseres Potenzialpools, mit dem […]

Lesen Sie weiter


Natur-/Wildnispädagogik # 2: Der Blick auf die eigene Biografie

Nachdem ich im letzten Jahr Richard Louvs „Das letzte Kind im Wald“ gelesen habe, war ich überzeugt davon, ein Natur-Defizit zu haben. Immer wieder ertappte ich mich bei seinen Ausführungen über seine Kindheit dabei, wie ich seine Erfahrungen mit meinen verglich.   Welche Erfahrungen sind Teil meiner Biografie? Wie bestimmen sie mein (pädagogisches) Handeln heute? […]

Lesen Sie weiter


Natur- und Wildnispädagogik #1

Im kommenden Jahr werde ich immer wieder über meine Erfahrungen von meiner Weiterbildung zur Natur- und Wildnispädagogin berichten. Mal wird der Fokus eher auf einer Reflexion liegen, mal eher auf den Aktivitäten, die wir gemacht haben. Viel Spaß beim Lesen!   ******** Warum Natur- und Wildnispädagogik? Ich wollte schon sehr lange eine Ausbildung zur Kräuterpädagogin […]

Lesen Sie weiter


Auf zu neuen Ufern

Ich bin nun seit einem Jahr in Kiel. Ich habe lange durchgehalten, in einer Stadt, die kaum etwas zu bieten hat. Nach drei Jahren in Vancouver (Vancouver Teil 1, Teil 2, Teil 3) hat es jede andere Stadt natürlich auch schwer, das gebe ich zu.   Ich habe es wirklich versucht. Habe mich durch den […]

Lesen Sie weiter


Illustrator/in für Bilderbuch gesucht!

Ich suche einen Illustrator/eine Illustratorin, der/ die Lust hat mit mir zusammen zu arbeiten und „Mr. Archie“ ein Gesicht zu geben.   „Mr. Archie“ in aller Kürze… Kinder lieben es die Welt um sich herum zu schmecken – wer kennt es nicht? So auch Archie, der einen großen Bissen von allem nimmt, was er riechen, […]

Lesen Sie weiter


Welt des Kreativen Schreibens – Ein Fernkurs

Ich schreibe leidenschaftlich gerne, habe aber oft das Gefühl, im Wortschlamm und Treibsandsatzgefüge festzustecken, immer die gleichen Wörter und Sätze zu benutzen. Deshalb wollte ich mehr Wissen und know-how, wie ich es besser machen kann, wollte Fehler aufdecken und meinen Schreibstil weiterentwickeln und verbessern.   Mir ging es darum, mehr Input zu Technik und Methoden […]

Lesen Sie weiter


Vom Menschen im goldenen Käfig

„Der Mensch ist ein seltsames Wesen“, erklärte die Eule. „Er ist frei in seinen Gedanken. Frei in seiner Leidenschaft. Er kann sich frei bewegen, tut es aber nicht.“   Theatralisch riss sie die Augen noch ein Stückchen weiter auf.   „Denn er ist getrieben von seinen Bedürfnissen. So wie du, Herr Fuchs, wenn du des […]

Lesen Sie weiter


Inspirierende Weltenwandler

Seit Monaten beschäftige ich mich bereits mit Reiseplänen, mal mehr, mal weniger. In den letzten 2-3 Wochen wieder mehr. Nachdem es mit der Auswanderung nach Kanada (siehe Teil 1, Teil 2 und Teil 3) nicht geklappt hat, dachte ich mir, ich sollte Europa auch eine Chance geben und mich mal auf diesem Kontinent ein wenig […]

Lesen Sie weiter