Natur- und Wildnispädagogik #3: Über stampfende Eichhörnchen, blutrünstige Moskitos und verzweifeltes Desinteresse

Geschärfter Hörsinn Am Morgen setzten wir uns eine Stunde in den Wald und lauschten. Lauschten auf Vogelstimmen, lauschten aus welcher Richtung sie kamen und versuchten sie auseinander zu halten…was alles andere als einfach ist.   Wenn man eine Weile im Wald sitzt und sich nur auf Vogelstimmen konzentriert, dann kann es vorkommen, dass man auch […]

Lesen Sie weiter